Angebote zu "Troia" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Nero di Troia MEZZOGIORNO Puglia IGT 2016
7,65 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die autochthone Rebsorte Nero di Troia findet in Apulien ideale Bedingungen und die nötige Wärme, um diesen eleganten Bio-Rotwein von großer Klasse hervorzubringen. Am Gaumen punktet er mit einer unglaublichen Frische und einer schönen Kirschnote. Ein voller Geschmack und wunderbar samtige Tannine begeistern und führen den Wein in einen verträumten Nachgeschmack.

Anbieter: Natur.com
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Nostre Terre - Nero di Troia - Puglia IGT Rotwe...
6,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Eleganz für Dein Weinglas Die Azienda Vinicola Losito e Guarini setzt die Zufriedenheit Ihrer Anhänger über alles. Durch harte Arbeit im Weinberg und im Weinkeller vollbringen sie 365 Tage im Jahre wahre Meisterleistungen, was natürlich auch ihren Weinen gut bekommt. Nachdem wir einige Weine der Azienda probiert haben, fiel unsere Wahl auf den Nostre Terre - Nero di Troia. Der Wein wird aus der Rebsorte Nero di Troia, auch bekannt als Uva di Troia, gewonnen. Sie hat ihren Ursprung in Apulien und besitzt eine äußerst elegante Struktur, die man sich gerne ins Glas einschenkt.   Verkostungsnotiz: Die Rebsorte Nero di Troia verleiht dem Wein die für die Traube typische, intensiv rubinrote Farbe. In der Nase nimmst Du elegant fruchtige, sehr harmonische Aromen von Sauerkirschen, Pflaumen und Himbeeren wahr. Im Geschmack ist er vollmundig und mit würzigen Noten versehen. Sowohl die elegante Tanninstruktur als auch die ausgewogene Säure machen diesen Rotwein zu einem eleganten Begleiter. Bei 16-18 °C die perfekte Ergänzung zu Entenbrust oder Pasta. Du kannst ihn auch wunderbar bei einem Barbecue auf den Tisch bringen, hier kommen seine Stärken gut zur Geltung.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Manieri - Nero di Troia - Puglia IGT Rotwein au...
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein traumhafter Wein aus Puglia, der im Glas überzeugt Dieser italienische Rotwein wird aus der Rebsorte Nero di Troia hergestellt, die nur in Apulien angebaut wird. Aus ihr entstehen dunkle, fruchtige und feste Weine mit seidiger Textur. Die Trauben reifen sehr spät, weshalb sie bei den einheimischen Erzeugern immer beliebter werden. Die längere Reifezeit erfordert Mut, denn der Winzer verpasst eine frühere, sichere Ernte. Die Trauben des Manieri - Nero di Troia wurden jedoch genau zum richtigen Zeitpunkt gepflückt, so dass sie in einwandfreiem Zustand weiterverarbeitet wurden. Und das schmeckt man bei jedem Schluck, den man sich von diesem vollmundigen Rotwein gönnt. Die Goldmedaille von Gilbert & Gaillard 2018 ist die Krönung für den italienischen Vorzeigewein. Verkostungsnotiz: Blickdicht zeigt sich der Wein, der das Glas mit seiner tiefen, dunkel beerenroten Farbe erfüllt. Das Bouquet aus reifen Waldfrüchten, italienischen Gewürzen und einem Hauch von cremiger Vanille kommt nach dem Einschenken perfekt zur Geltung. Am Gaumen präsentieren sich verführerisch saftige Noten von Kirschen, Erdbeeren, Heidelbeeren und Brombeeren mit einem warmen Charakter und einer seidig weichen Textur. Das Finale ist geschmeidig, langanhaltend und bleibt einem dauerhaft positiv im Gedächtnis. Serviert bei 16-18 °C ein perfekter Begleiter zu Risotto mit Pilzen und Parmesan, Roastbeef und Lammbraten mit Rosmarin oder Thymian.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Vignuolo Rosso - Castel del Monte DOC (IT-BIO-0...
9,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der perfekte Wein für einen italienischen Abend Mit dem Vignuolo Rosso bieten wir Dir einen Bio-Rotwein aus den Weinbergen rund um das Castel del Monte in Apulien. Auf Kalksteinböden und von intensiver Sonne verwöhnt, entwickeln die Trauben hier warme und fruchtige Aromen. Besonders geschätzt werden Weine aus der Region, die aus der Rebsorte Nero di Troia gekeltert werden. Der Vignuolo Rosso - Castel del Monte DOC profitiert zu 70 % vom konzentrierten Charakter der Nero Traube, die sich hier aufs Schönste mit der Samtigkeit des Montepulciano und den Tanninen des Aglianico ergänzt. Das Ergebnis ist ein harmonischer Rotwein, der zu italienischen Speisen und geselligen Abenden einlädt.        Verkostungsnotiz: Der Tropfen zeigt eine lebhafte, rubinrote Farbe und verströmt den Duft von Kirschen, Pflaumen und Beeren, ergänzt durch Vanille und einen Hauch Würze. Am Gaumen ist er reichhaltig und saftig, rote Früchte werden hier von seidigen Tanninen umspielt und bilden zusammen mit Lakritz und Zimt ein raffiniertes Geschmackserlebnis. Bei 16-18 °C ein idealer Begleiter zu Penne Arrabiata und anderen pikanten Pastagerichten, ebenso zu Pizza und überbackenem Gemüse, wie Auberginen und Zuchhini. 

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Apulien Reiseführer Michael Müller Verlag
22,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Andreas Haller Apulien. Sein geballtes Wissen, Erfahrungen und Erlebnisse füllen 420 Seiten in unserem Reiseführer "Apulien" in der neunten Auflage, illustriert mit 194 Farbfotos. In unserem Apulien-Reiseführer finden Sie zehn Schutzgebiete und Nationalparks, 14 Grotten, elf Kathedralen, fünf Höhlenkirchen und eine Vielzahl an nützlichen, bewährten Ratschlägen sowie Geheimtipps des Autors. Alles akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. 39 Übersichtskarten, Pläne und die herausnehmbare Apulien-Karte im Maßstab 1:450.000 geben Orientierung. Neun Wanderungen, drei mit GPS-Tracks, erschließen die Region. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln Hintergrundwissen. Die Zeitung "Die Welt" schreibt zu unserem Apulien-Reiseführer: "Kompakt, aktuell und sehr informativ". Die "Salzburger Woche" meint: "Ein ebenso vielseitiger wie kompakter Guide, der keinerlei Wünsche offenlässt."Die Region Apulien: In Italiens Süden begeistert der Gargano mit spektakulärer Küste. Wallfahrtsorte wie Monte Sant'Angelo locken Kulturinteressierte. Individualreisende und Naturliebhaber finden auf den Tremiti-Inseln ihren Sehnsuchtsort. In Foggia und Lucera finden sich Spuren des Stauferkaisers Friedrich II. Die wichtigste Kathedrale Nordapuliens in Troia. Das flache Tavoliere, im Süden und Westen begrenzt vom Subappennino Dauno. Attraktive Städteziele liegen zwischen Margherita di Savoia und Savelletri. Belebt sind Regionshauptstadt Bari und die touristischen Zentren Trani und Polignano a Mare. Im Hinterland liegen die Altstadt von Bitonto und das mutmaßliche Schlachtfeld von Cannae. Die Murgia, eine weitläufige Hügellandschaft, begeistert mit Castel del Monte und der Schluchtenstadt Matera. Das Valle d'Itria, eine der beliebtesten Urlaubsregionen Apuliens mit den Trulli, den typischen Steinhäusern. Lecce, Otranto, Gallipoli und Salento sind lohnende Ziele in der Heimat der Tarantella-Musik. Der Golf von Tarent begeistert mit unverbauten, flachen Sandstränden. Highlights sind die Ruinen von Metaponto, das Nationalmuseum in Tarent sowie die Grottenkirchen in und um Massafra.Was tun in Apulien? Strände und Buchten auf 800 Küstenkilometern laden zum Baden und Wassersport wie Surfen, Segeln, Tauchen und Kiting ein. Die Region ist ideal für Familienurlaub am Strand oder auf dem Bauernhof dank Agriturismo. Die überwiegend flache Gegend ist ein Paradies für Radfahrer. Entspannt wandern Sie dank der neun ausführlich beschriebenen Touren im Reiseführer "Apulien". Für Kulturinteressierte wird mit unserem Apulien-Reiseführer die Qual der Wahl zwischen zahllosen Denkmälern wie dem Mosaikfußboden in der Kathedrale von Otranto, dem Kastell in Barletta, Castel del Monte und anderen zum Kinderspiel.Essen und Trinken in Apulien: Unser Reiseführer verrät, wo die einfachen und bodenständigen Brot- und Gemüsegerichte der "cucina casareccia" von Köchen kreativ interpretiert werden. Starker Wein, aromatisches Olivenöl und süßes sowie pikantes Hartgebäck machen die Region zu einem kulinarischen Erlebnis. Sie werden nicht enttäuscht, wenn Sie den Geheimtipps des Autors vertrauen.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen drei GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Apulien bereit.Neben prall gefüllten 316 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Apulien-Reiseführer auf 63 Seiten alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische für einen entspannten und individuellen Aufenthalt in Apulien, darunter alles zu Geschichte und Kultur der Region, Anreise und Verkehrsmitteln sowie die wichtigsten Begriffe und Redewendungen auf Italienisch.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Apulien Reiseführer Michael Müller Verlag
21,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Jahrzehnten bereist Autor Andreas Haller Apulien. Sein geballtes Wissen, Erfahrungen und Erlebnisse füllen 420 Seiten in unserem Reiseführer "Apulien" in der neunten Auflage, illustriert mit 194 Farbfotos. In unserem Apulien-Reiseführer finden Sie zehn Schutzgebiete und Nationalparks, 14 Grotten, elf Kathedralen, fünf Höhlenkirchen und eine Vielzahl an nützlichen, bewährten Ratschlägen sowie Geheimtipps des Autors. Alles akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. 39 Übersichtskarten, Pläne und die herausnehmbare Apulien-Karte im Maßstab 1:450.000 geben Orientierung. Neun Wanderungen, drei mit GPS-Tracks, erschließen die Region. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind hervorgehoben. Zahlreiche Kurz-Essays vermitteln Hintergrundwissen. Die Zeitung "Die Welt" schreibt zu unserem Apulien-Reiseführer: "Kompakt, aktuell und sehr informativ". Die "Salzburger Woche" meint: "Ein ebenso vielseitiger wie kompakter Guide, der keinerlei Wünsche offenlässt."Die Region Apulien: In Italiens Süden begeistert der Gargano mit spektakulärer Küste. Wallfahrtsorte wie Monte Sant'Angelo locken Kulturinteressierte. Individualreisende und Naturliebhaber finden auf den Tremiti-Inseln ihren Sehnsuchtsort. In Foggia und Lucera finden sich Spuren des Stauferkaisers Friedrich II. Die wichtigste Kathedrale Nordapuliens in Troia. Das flache Tavoliere, im Süden und Westen begrenzt vom Subappennino Dauno. Attraktive Städteziele liegen zwischen Margherita di Savoia und Savelletri. Belebt sind Regionshauptstadt Bari und die touristischen Zentren Trani und Polignano a Mare. Im Hinterland liegen die Altstadt von Bitonto und das mutmaßliche Schlachtfeld von Cannae. Die Murgia, eine weitläufige Hügellandschaft, begeistert mit Castel del Monte und der Schluchtenstadt Matera. Das Valle d'Itria, eine der beliebtesten Urlaubsregionen Apuliens mit den Trulli, den typischen Steinhäusern. Lecce, Otranto, Gallipoli und Salento sind lohnende Ziele in der Heimat der Tarantella-Musik. Der Golf von Tarent begeistert mit unverbauten, flachen Sandstränden. Highlights sind die Ruinen von Metaponto, das Nationalmuseum in Tarent sowie die Grottenkirchen in und um Massafra.Was tun in Apulien? Strände und Buchten auf 800 Küstenkilometern laden zum Baden und Wassersport wie Surfen, Segeln, Tauchen und Kiting ein. Die Region ist ideal für Familienurlaub am Strand oder auf dem Bauernhof dank Agriturismo. Die überwiegend flache Gegend ist ein Paradies für Radfahrer. Entspannt wandern Sie dank der neun ausführlich beschriebenen Touren im Reiseführer "Apulien". Für Kulturinteressierte wird mit unserem Apulien-Reiseführer die Qual der Wahl zwischen zahllosen Denkmälern wie dem Mosaikfußboden in der Kathedrale von Otranto, dem Kastell in Barletta, Castel del Monte und anderen zum Kinderspiel.Essen und Trinken in Apulien: Unser Reiseführer verrät, wo die einfachen und bodenständigen Brot- und Gemüsegerichte der "cucina casareccia" von Köchen kreativ interpretiert werden. Starker Wein, aromatisches Olivenöl und süßes sowie pikantes Hartgebäck machen die Region zu einem kulinarischen Erlebnis. Sie werden nicht enttäuscht, wenn Sie den Geheimtipps des Autors vertrauen.Praktisch und interaktiv: Kostenlos und registrierungsfrei stehen drei GPS-Tracks und die mmtravel-tracks-App mit Online-Karten und Ortungsfunktion zum Download für Ihren Urlaub in Apulien bereit.Neben prall gefüllten 316 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Restaurants und Unterkünften finden Sie im Apulien-Reiseführer auf 63 Seiten alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische für einen entspannten und individuellen Aufenthalt in Apulien, darunter alles zu Geschichte und Kultur der Region, Anreise und Verkehrsmitteln sowie die wichtigsten Begriffe und Redewendungen auf Italienisch.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien. Teil 1: Der...
20,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten 3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze. Natur erleben, wandern Spaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte. Kulturschätze, Städte Auf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw. Wasser erleben, baden Traumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ... WOMO-Service Wir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien. Teil 1: Der...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten 3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze. Natur erleben, wandern Spaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte. Kulturschätze, Städte Auf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw. Wasser erleben, baden Traumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ... WOMO-Service Wir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: buecher
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien, Der Osten
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze.Natur erleben, wandernSpaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte.Kulturschätze, StädteAuf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw.Wasser erleben, badenTraumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ...WOMO-ServiceWir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.08.2020
Zum Angebot