Angebote zu "Michele" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Erzengel-Michael-Weg
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien: Wo Pilgern am schönsten istAuf den Spuren der Normannen und des Franz von Assisi durch die wilden AbruzzenAls Franz von Assisi 1219 in den Orient reiste, tat er das auf einem uralten Pilgerweg: Vom Rietital aus folgte er dem seit dem 6. Jahrhundert frequentierten Pilgerweg durch die Abruzzen und Molise zum Heiligtum des Erzengels Michael am Monte Gargano in Apulien, an der Adria-Küste.Der 500 km lange Weg führt durch unberührte Täler, zu geschichtsträchtigen Städtchen und geheimnisvollen Felsenheiligtümern. Zu den Spuren des frühmittelaterlichen Michael-Kultes ebenso wie zu franziskanischen Oasen der Stille und des Gebets. Pilger erleben die grenzenlose Gastfreundschaft der einfachen Bergbewohner der Abruzzen und entdecken am Ziel einen der allersten Wallfahrorte Europas: die Felsenkirche San Michele, errichtet, wo der Erzengel Michael im Jahre 492 einem Hirten erschienen sein soll. Von hier aus verbreitete sich einst die Michaelsverehrung nach Rom oder in die Normandie und lange vor Rom oder Santiago de Compostela wurde Monte Sant'Angelo zur Wiege der abendländischen Pilgerbewegung.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Der Erzengel-Michael-Weg
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien: Wo Pilgern am schönsten istAuf den Spuren der Normannen und des Franz von Assisi durch die wilden AbruzzenAls Franz von Assisi 1219 in den Orient reiste, tat er das auf einem uralten Pilgerweg: Vom Rietital aus folgte er dem seit dem 6. Jahrhundert frequentierten Pilgerweg durch die Abruzzen und Molise zum Heiligtum des Erzengels Michael am Monte Gargano in Apulien, an der Adria-Küste.Der 500 km lange Weg führt durch unberührte Täler, zu geschichtsträchtigen Städtchen und geheimnisvollen Felsenheiligtümern. Zu den Spuren des frühmittelaterlichen Michael-Kultes ebenso wie zu franziskanischen Oasen der Stille und des Gebets. Pilger erleben die grenzenlose Gastfreundschaft der einfachen Bergbewohner der Abruzzen und entdecken am Ziel einen der allersten Wallfahrorte Europas: die Felsenkirche San Michele, errichtet, wo der Erzengel Michael im Jahre 492 einem Hirten erschienen sein soll. Von hier aus verbreitete sich einst die Michaelsverehrung nach Rom oder in die Normandie und lange vor Rom oder Santiago de Compostela wurde Monte Sant'Angelo zur Wiege der abendländischen Pilgerbewegung.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien. Teil 1: Der...
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze.Natur erleben, wandernSpaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte.Kulturschätze, StädteAuf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw.Wasser erleben, badenTraumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ...WOMO-ServiceWir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien. Teil 1: Der...
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze.Natur erleben, wandernSpaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte.Kulturschätze, StädteAuf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw.Wasser erleben, badenTraumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ...WOMO-ServiceWir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: buecher
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
der "GIRO DELLA PUGLIA" mit F.Gregorovius IV.
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

in diesem Buch ist die III. Etappe: DER ERZENGEL AUF DEM BERG GARGANUS des "GIRO DELLA PUGLIA", mit Ferdinand Gregorovius aus dem großartigen kulturhistorischen Kochlesebuch: "Das Vermächtnis der Ambasciata della Puglia" angeführt: Judentum, Prophet Daniel, Engel Michael, Amschaspans, Michael, Raphael, Gabriel, Hamiel, Zadykiel, Zaphiel, Chamael, indischen Mythologie, Theosophie der Christen, Drachentöter Herkules, Seelenführer Merkur, Lucifer, Apokalypse, Purgatorium, Dante, "il celestial nocchiero", Sabäische, talmudische und gnostische Vorstellungen, Konzil von Laodicea, Konzil von Nicäa, die alten heidnischen Kulte des Mithras, des Merkur, des Herkules, der Hera und Vesta und der Druiden, Konstantin, Michaelion, der neue christliche Perseus, Sankt Georg, Justinian, Colossae, Chone. Strabo, Theoderich, Gelasius I., Lupercalien, Monte Cassino, Schleißheim bei München, Hans Dürer, "ludi fatales", Laurentius von Sipontum, Kaisers Zeno, Engelsburg, Castel Sant' Angelo, Mausoleum Hadrians, Diakonie S. Angelo in Pescaria, Portikus der Oktavia, S. Michele in Sassia, S. Maria degli Angeli, Thermen Diocletians, Michele Sammichele,Raffael, Louvre, San Michele in Affrisco zu Ravenna, S. Michele in Pavia, Berengar, Adalbert, Barbarossa, Bischof Aubert von Avranches, Druidenheiligtum Tumba, Mont Saint-Michel, Ludwig XI., "Sauvez la France et Rome.", Apulien, Langobarden, Sarazenen, Zoto, Konstans II., Ludwig II., Monte Saraceno, Ottos II., Sylvester II., Otto III., Crescentius, Melus, Königreich beider Sizilien, Rainulf, Katapan Bugianus, Troja, Heinrich II., Bamberg, Honorius III., Michelsberg, Franken, Schwaben, Bayern, Elsaß, Michelsberg bei Ulm, Michelskapelle bei Gundelsheim,Michelsberg bei Hersbruck, Michelsberg bei Besigheim, Heiligtum der Diana, Bonifatius, Schloss Arthurs, Held Kimri, Jerusalem, Lothar II. von Sachsen, Friedrich II., Konrad IV. und Manfred, Karl I., Belisar und Narses, Vieste, Lago di Lesina und der Varano, Fortore, Abruzzen, Candelaro,

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Der Erzengel-Michael-Weg
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien: Wo Pilgern am schönsten istAuf den Spuren der Normannen und des Franz von Assisi durch die wilden AbruzzenAls Franz von Assisi 1219 in den Orient reiste, tat er das auf einem uralten Pilgerweg: Vom Rietital aus folgte er dem seit dem 6. Jahrhundert frequentierten Pilgerweg durch die Abruzzen und Molise zum Heiligtum des Erzengels Michael am Monte Gargano in Apulien, an der Adria-Küste.Der 500 km lange Weg führt durch unberührte Täler, zu geschichtsträchtigen Städtchen und geheimnisvollen Felsenheiligtümern. Zu den Spuren des frühmittelaterlichen Michael-Kultes ebenso wie zu franziskanischen Oasen der Stille und des Gebets. Pilger erleben die grenzenlose Gastfreundschaft der einfachen Bergbewohner der Abruzzen und entdecken am Ziel einen der allersten Wallfahrorte Europas: die Felsenkirche San Michele, errichtet, wo der Erzengel Michael im Jahre 492 einem Hirten erschienen sein soll. Von hier aus verbreitete sich einst die Michaelsverehrung nach Rom oder in die Normandie und lange vor Rom oder Santiago de Compostela wurde Monte Sant'Angelo zur Wiege der abendländischen Pilgerbewegung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien, Der Osten
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze.Natur erleben, wandernSpaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte.Kulturschätze, StädteAuf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw.Wasser erleben, badenTraumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ...WOMO-ServiceWir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Süd-Italien
21,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten3000 km in 12 Touren (rot markiert) entlang der Adria, durch Apulien und die Basilikata zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vielen Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, VE-Stationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze.Natur erleben, wandernSpaziergänge und Wanderungen für Groß und Klein auch durch den berühmten Buchenwald des Gargano. Besuch des Klosters San Michele mit traumhaften Blick auf die Laghi Monticchio. Die schönsten Tropfsteinhöhlen bewundern, z.B. Castellana Grotte und Putigano Grotte.Kulturschätze, StädteAuf den Spuren der Daunier, Peuketier, Messapier, Griechen und Römer - steinerne Zeugen alter Kulturen. Die schönsten Schätze der Romanik und des Barock - Kirchen, Burgen, Schlösser. Spaziergänge in Ravenna, Lucera, Troia, Lecce, Taranto, Matera usw.Wasser erleben, badenTraumhafte Sandstrände an der Adria und am Ionischen Meer z.B. in Porto Recanati, im Gargano, bei Zapponeta, Barletta, Monopoli, Torre Canne, Torre Specchia Ruggeri, Torre Pali, Torre Mozza usw. , usw.. Baden in Lago Monticchio relaxen am Lago di Lésina ...WOMO-ServiceWir beschreiben +über 240 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Viele Tipps z.B. zu Camping, Gastankstellen, Öffnungszeiten, Preisen, Verständigung, Packliste und allen Anreisestrecken.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot
Der Erzengel-Michael-Weg
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Italien: Wo Pilgern am schönsten istAuf den Spuren der Normannen und des Franz von Assisi durch die wilden AbruzzenAls Franz von Assisi 1219 in den Orient reiste, tat er das auf einem uralten Pilgerweg: Vom Rietital aus folgte er dem seit dem 6. Jahrhundert frequentierten Pilgerweg durch die Abruzzen und Molise zum Heiligtum des Erzengels Michael am Monte Gargano in Apulien, an der Adria-Küste.Der 500 km lange Weg führt durch unberührte Täler, zu geschichtsträchtigen Städtchen und geheimnisvollen Felsenheiligtümern. Zu den Spuren des frühmittelaterlichen Michael-Kultes ebenso wie zu franziskanischen Oasen der Stille und des Gebets. Pilger erleben die grenzenlose Gastfreundschaft der einfachen Bergbewohner der Abruzzen und entdecken am Ziel einen der allersten Wallfahrorte Europas: die Felsenkirche San Michele, errichtet, wo der Erzengel Michael im Jahre 492 einem Hirten erschienen sein soll. Von hier aus verbreitete sich einst die Michaelsverehrung nach Rom oder in die Normandie und lange vor Rom oder Santiago de Compostela wurde Monte Sant'Angelo zur Wiege der abendländischen Pilgerbewegung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2021
Zum Angebot