Angebote zu "Negroamaro" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Vallone Negroamaro Versante Salento I.G.P. 2015
5,50 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Der Name der Rebsorte – Negroamaro – fast schon ein Wortspiel: Negro, der Dunkle, Amaro, der Bittere oder vielleicht der Schwarze-Bittere. Hier allerdings ist der intensiv fruchtige Wein mit Aromen von Schwarzer Johannisbeere und Sauerkirsch entgegen seiner Bezeichnung überraschend hell. Nach den Fruchtnoten dann dunkle Schokolade und leichtes Tannin. Sehr authentisch und zum Glück trocken ausgebaut … Ein Wein, wie man ihn in Apulien eben gerne trinkt und nicht erst fett aufmotzt, um ihn nach Deutschland zu verkaufen … trinkig, unverfälscht, günstig, am besten bei 16°C. Michael Bode-Böckenhauer vom vinocentral-Team, August 2018  

Anbieter: Locamo
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
CANTINE TEANUM - OTRE FISH 2017
12,50 € *
zzgl. 6,00 € Versand

Rotwein - Italien - Apulien - Puglia IGP - 13 % vol - 100% Negroamaro

Anbieter: VINATIS
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
A6mani LIFILI Negroamaro Salento
6,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der Lifili Negroamaro Salento ist ein Rotwein aus Apulien, aus dem Süden Italiens. Auf der Halbinsel Salento, an der Ferse des Stiefels, werden die Negroamaro Reben vom Wasser umschlossen und von der Sonne geküsst. So können sie perfekt ausreifen und ihre einzigartigen Aromen vollends ausprägen. Diese spiegeln sich stark im vielschichtigen Bukett wieder. Schwarze Johannisbeere und Vanille werden so begleitet von italienischem Lebensgefühl. Unterstrichen wird das Ganze von der eleganten roten Farbe mit lila Reflexen. Am Gaumen zeigt sich der Wein mit einem vollen Körper und wirkt weich und balanciert. Wir empfehlen, stets mindestens eine Flasche dieses wunderbar harmonischen roten Italieners im Keller vorrätig zu haben!  Drei Frauen, sechs Hände und eine Passion – die drei Cousinen Elise Clerfeuille, Francesca und Maria Cavallo haben sich mit ihrem Weingut a6mani der Leidenschaft verschrieben, den heimischen Reben im apulischen Salento neues Leben einzuhauchen. Neben der Primitivo-Rebe hat es ihnen ganz besonders die Negroamaro angetan, die in dem heißen Klima im Süden Italiens und der besonderen Lage stoffreiche, mollige, trockene und ausdrucksvolle italienische Rotweine hervorzaubert! Apulien gehört schon landschaftlich zu den reizvollsten Regionen Italiens, aber die Eindrücke der Vielfalt beim Wein sind ebenso groß. Die Weinberge von A6mani liegen fast 100 Meter über dem Meeresspiegel in den Abruzzen. Die 25 Jahre alten Reben wachsen hier auf Böden mit hohem Lehmanteil und Kalkuntergrund. Dort, wo wenig Niederschläge und hohe Temperaturen auf solch kargen Böden herrschen, können es sich die roten Reben auf kräftige Art und Weise gemütlich machen. *Das Angebot ist gültig bis zum 02.06.2020 – solange der Vorrat reicht. 

Anbieter: Club of Wine
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
6er Paket Vigneti Reale
53,75 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Italienisches Weinpaket. Aus der Region: Apulien. Grundpreis: 11.94 € / 1 l. Rebsorte: Negroamaro, Primitivo, Malvasia. 2 x 2017 Negroamaro Salento "Norie", Vigneti Reale, Apulien 2 x 2017 Primitivo "Rudiae", Salento IGP, Vigneti Reale, Apulien 2 x 2016 Santa Croce, Salice Salentino Riserva, Vigneti Reale, Apulien

Anbieter: rindchen.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Miluna Negroamaro Salento - 2018 - Cantine San ...
6,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Mehr noch als Primitivo steht die Rebsorte Negroamaro für ganz typische Rotweine aus dem süditalienischen Apulien. Nicht zuletzt deshalb, weil die Rebsorte praktisch nur in Apulien zu finden ist und sich hier großer Beliebtheit erfreut. Was Negroamaro mit der Rebsorte Primitivo gemein hat, sind vor allem die intensiven Fruchtaromen und der kräftige Körper. Negroamaro besticht dabei mit einer Aromatik, die an Kirsche, Pflaume und Brombeere erinnert. Zudem besitzen die Weine eine Würzigkeit, die mit dem Duft von getrocknetem Thymian zu vergleichen ist.Wenn man den Zuspruch unserer Kunden vor Augen hat, ist es kein Wunder, dass die Cantine San Marzano einen besonders attraktiven Negroamaro produziert: Mit unserem Publikumsliebling und Wein des Jahres 2017 – Miluna Primitivo – hat das Weingut bereits bewiesen, dass süditalienischer Weingenuss nicht viel kosten muss. Der Miluna Negroamaro von San Marzano wird auf gleiche Weise hergestellt wie auch der Miluna Primitivo. Er kommt ebenfalls ganz ohne den Ausbau in Holzfässern aus und transportiert dadurch den Charakter der Rebsorte besonders ungeschminkt. Vor allem Weinfreunde, die bisher nur gute Erfahrungen mit Primitivo sammeln konnten, sollten diesen Negroamaro unbedingt probieren. Er beweist nachhaltig, dass Apulien in Sachen Rotwein noch mehr zu bieten hat als ohnehin schon bekannt und beliebt ist. Und das zu einem besonders günstigen Preis. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich In einem Purpurrot mit violetten Reflexen zeigt sich der Wein im Glas. Der intensive Duft erinnert an dunkle und rote Früchte – vor allem Kirschen, Pflaumen und schwarze Johannisbeeren. Auch leichte Gewürznoten sind präsent. Im Mund sehr kräftig, jedoch gleichzeitig weich und ausgewogen. Im Abgang lang und mit andauerndem, fruchtbetontem Nachgeschmack.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Nemaro, Salento Negroamaro IGP 2018, Bio-Rotwein
8,90 € *
zzgl. 1,20 € Versand

Degustationsnotiz: Leuchtendes Kirschrot; fruchtiges Bukett nach Pflaumenkonfitüre, Lakritze, Rosinen; weicher Auftakt; ausgewogener Süssteil; etwas Heublumen und schwarze Oliven im Abgang. , Rebsorten: Negroamaro. Geschichte: In Apulien - im südlichsten Zipfel Italiens - haben sich hochmotivierten Weinbauern und Önologen zur Accademia dei Racemi zusammengeschlossen. Ihr Ziel ist es, die Herstellung von Qualitätsweinen auf regionalem Gebiet zu fördern. Ein schönes Beispiel wie gut ihnen das gelingt, ist der Nemaro - ein fruchtig-würziger Alltagswein mit schönem Schmelz und feinen Gerbstoffen. Gekeltert wird er aus der Negroamaro-Traube, neben Primitivo die beliebteste rote Sorte Apuliens. Sie ist für ihre Fruchtaromen von Waldbeeren und Kirsche bekannt. Salvatore Mero hegt und pflegt die Reben auf dem Betrieb Felline nach den anspruchsvollen Delinat-Richtlinien. Er achtet auf eine grosse Biodiversität im Rebberg, was ihm erlaubt, besonders fruchtige und aromatische Trauben zu ernten. Dies geschieht jeweils im September von Hand. Danach verbleiben die entstielten und leicht angequetschten Trauben 12 bis 14 Tage an der Maische. Während dieser Mazeration werden die wertvollen Extrakte aus den Trauben gewonnen. Anschliessend vergärt der abgepresste Saft in temperaturkontrollierten Stahltanks. Ein herrlich süffiger, fülliger und doch nicht schwerer Tropfen, der an Italien-Urlaub erinnert und zu fast allem passt.

Anbieter: delinat
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
2016 Marchese di Borgosole Salice Salentino DOC...
7,50 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Der Marchese di Borgosole ist eine kräftige, trockene Rotwein-Cuvée aus Italien mit einem saftigen Charakter. Der aus den heimischen Trauben Negroamaro und Malvasia gekelterte und sechs Monate im Holz gereifte Rotwein besticht mit intensiven Beerenaromen, feiner Würze und einem harmonischen Wesen - ein Genuss zu Pasta mit Pfifferlingen.  Im tiefen Süden Italiens, entlang der Adria, erstreckt sich die Weinregion Apulien. Durch die südliche Lage und die Meeresnähe herrscht ein ausgeglichenes Klima, welches hervorragende Voraussetzungen zur Herstellung von gehaltvollen Weinen bietet. Eine der erfolgreichsten und qualitativ besten DOC-Regionen ist Salice Salentino, wo die fruchtbarsten Weinberge Apuliens liegen. Das Schöne an dieser Region ist, dass man dort noch Weine kaufen kann, die ihr Geld uneingeschränkt wert sind. Das liegt zum einen daran, dass die Gegend noch nicht so berühmt ist, wie das Piemont oder die Toskana und zum anderen, dass es dort sehr traditionsreiche und leistungsfähige Weinkellereien gibt. Diese verstehen sich darauf, wirklich erstklassige Weine zu erzeugen. Rotweine, wie diesen nach dem ehemaligen Markgraf (ital.: Marchese) von Borgo del Sole benannten, Salice Salentino.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Villa Gracchio - Rosso - Puglia IGT Rotwein aus...
11,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Apulien, immer eine Weinreise wert In Apulien, dem Absatz des italienischen Stiefels, ist es so heiß, dass die Trauben quasi am Rebstock einkochen. Viele internationale Rebsorten, wie Cabernet Sauvignon, Merlot und Chardonnay, vertragen die hohen Temperaturen nicht. Die italienischen fühlen sich hingegen pudelwohl – darunter auch der Negroamaro. Aus ihm entstehen kraftvolle, intensive Rotweine, die vor Frucht und samtiger Eleganz nur so strotzen. Verkostungsnotiz: Der Villa Gracchio hat eine intensive, dunkelrote Farbe mit einem leicht purpurnen Rand. Ein herrlicher Duft nach schwarzer Johannisbeere, süßer Kirsche und Brombeere auf einer Schicht aus Tabak. Der Geschmack überzeugt Dich mit süßer, marmeladiger Frucht. Das Finish ist lang und rundet das Geschmackserlebnis ab. Probiere diesen Wein bei 16-18 °C zu reifem Käse, Schokolade, Schmorfleisch, gegrilltem Lammfleisch, frittierten Tintenfischringen oder Steaks.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot
Negroamaro "Vecchio Sogno", Giustini
9,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Italienischer Rotwein von 2017, aus der Region: Apulien. Grundpreis: 13.07 € / 1 l. Rebsorte: Negroamaro. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: kräftige Fleischgerichte, Käse, Gemüsesuppe. Empfohlene Trinktemperatur: 16°C. Alkoholgehalt: 13,5%. Säuregehalt: 5,9 g/l. Restsüße: 5,0 g/l. Mittelgewichtig, feine Kräuternoten, knackige Kirsche, Leder und Veilchen - das kann doch nicht Süditalien sein? Doch! Dank bestem Traubengut und purem Ausbau im Stahltank entdeckt Winzer Giuseppe Papadopoli die Beere im Negroamaro. Der Wein zu allen kulinarischen Mittelmeervergnügungen.

Anbieter: rindchen.de
Stand: 31.05.2020
Zum Angebot